Poesie

Freitag, 27. Juli 2007

Spruch des Tages

wie treffend war dieser, von gestern bei Zitante für mich.
Dieser Beitrag ist einer der Beweise dazu.

Aneomone-sie-ist-es-nicht
(Anemone)

Ich kann allem
wiederstehen
ausser der Versuchung

Oscar Wilde (1854-1900)


Insekte-auf-dem-Schlafmohn
(Mohn, welcher?? Auflösung folgt bald.)
In der Zwischenzeit, während ich diesen Beitrag erstellte, hat es Theswiss mitgeteilt.

Schlaf- und Klatschmohn sind auf der Foto zu sehen.

Name

Glückwunsch! "Tüpisch ä Zürcher" :-) Ihr seit wirklich schneller als die Berner.

Dienstag, 30. Januar 2007

Durst

durst-nach-
© bild und Text kb 07

auf meinem Weg durch die Wüste nach....

Nun werde ich dieses Bild nicht mehr verändern.

jedes überwundene Hindernis
jede Erfahrung
führt näher zum Ziel

Samstag, 13. Januar 2007

Wüste

ich sehe die Schönheit verschwommen
die Durststecke und die Gefahren
nehme ich wahr
hoffend auf die Oase und
dass es keine Fatomorgana ist

wueste3-
© bild und Text kb 07

PS. Das Sand-Bild auf Stoff ist vermutlich noch nicht fertig

Donnerstag, 4. Januar 2007

es gibt

kein Zurück
was bleibt sind Erinnerungen
vor uns der Weg
Brücken, Täler, Tiefen, Berge, Hochs
Licht und Schatten sind die Begleiter
also immer weiter
Mut, Hoffnung, Kraft
nimm sie mit auf die Reise
© kb07

06-07

Sonntag, 13. August 2006

Admiral

Schatten-Schmetterling ( Red Admiral )


wolltest du mir etwas sagen
du flogst an mir vorbei
landetest mir vor den Füssen
nicht auf einer Blume
es sind sogar zwei
die Farbenpracht und
der schwarze Schatten

© kb 06

Donnerstag, 10. August 2006

Er kommt

zum Essen, der Sonnenschein



lexe
Seine Nachtschichten bei der neuen Ausbildung ermöglichen es.



Du bist
ein grosser Teil meines Lebens.
Alle Mutterliebe gebe ich Dir.
Du bist mein Lebenselixier.
Auch nach meinem Tod
existiert in Dir noch etwas von mir.
Getrennt aber dennoch
verbunden sind wir.
Du mein geliebtes Kind.

Trag Sorge zu Dir.
Für all das danke ich Dir.

© kb 05

lexe-

Das Geschenk Mutter zu sein, ist eine der Erfüllungen meines Lebens.

Dienstag, 8. August 2006

Feuer der Liebe (II)

feuer1

Deine Flammen erleuchteten die Nächte
die Glut spendete ihre Wärme
ganz langsam wurden
Flammen zu Flämmchen

bitte Feuer gehe nicht aus
hier empfange meinen Hauch

erneut ein kleines Flackern
Hoffnung stieg auf

Doch bald wurden
die Glut zu Asche
erstickte auch das letzte Flämmchen
die Glut kalt, die Wärme wich

kalt wurde es um mich
und kein Licht erhellte mehr die dunkle Nacht

© kb 06

..hier.. Feuer der Liebe I

Sonntag, 13. November 2005

Durst

5t4-e

Nebelperlen die von deinen Blättern tropfen,
möchte ich auffangen auf meinen Lippen,
löschen den Durst der Sehnsucht nach tiefer Liebe.

Sie sind nicht wie Tränen, deren Salz den Durst nicht stillt.
© kb

Lethe (griech.)

Buntspecht-r

Wie der Morgennebel der Sonne weicht
verbleicht in mir die Melancholie
verfallen will ich nicht in ihr
bekämpfen diesen Trübsinn.

Wehmut, Sehnsucht stillen
durch das Jetzt und Hier.
Wahrnehmen und erfreuen
mich des Augenblicks. © kb

Spatzenbad

Farben

Dienstag, 1. November 2005

Morgen?

ich will Dich berühren
will Dich fühlen....

beruehren
was sollen die Sorgen von Morgen...

verblühter Loewenzahn

deine Berührungen trüben
mildern das Fühlen

fast-durchsichtig

Mein neuer Blog:

Link zu >> sravana's neuem Blog ............................... oder zur >>> Home Page sravana.ch

Zufallsbild

sitzofen

seit 5.7.05

XStat-Homepage .............................................................................................................. bitte beachtet das © für alle hier veröffentlichen Bilder ............................................................. meine Mail Adresse: sravanna@gmail.com .................................................................................................................................................................... Kostenlos Bilder hochladen auch da ..........................................

User Status

Du bist nicht angemeldet.

ob ich die Fliege bin?

Kommentare & Beiträge

Nicht die schönsten Tiere
Es gibt sicherlich schönere Tiere als Schnecken :-)
Nicola (Gast) - 26. Mär, 14:44
Wirklich toll!
Dem schließen wir uns nur an. Wirklich eine gute Aufnahme.
SEO Hamm (Gast) - 24. Mär, 09:16
Badeschwamm :-)
Habe beim ersten Anblick auch zunächst gedacht es würde...
Kredit-Store24.de (Gast) - 23. Mär, 16:13
liebe sravana, nur zufällig...
liebe sravana, nur zufällig und sehr selten schaue...
fata morgana - 4. Mär, 09:07
Grün
https://www.youtube.com/wa tch?v=YhiJ3CLvpPo&t=32s Eine...
sravana - 28. Feb, 01:56
Same here
@BTCMAG - Ging mir auch so :-)
Online Broker Vergleich (Gast) - 17. Feb, 07:53
Klasse Fotografie
Super tolle Fotoaufnehmen. Ganz besonders gefallen...
BTCMAG (Gast) - 7. Jan, 13:56
Verwechslungsgefahr
Ich dachte im ersten Moment, es würde sich um einen...
BTCMAG (Gast) - 27. Dez, 11:26
Großartige Aufnahme
Tolle Aufnahmen die du da gemacht hast.
Georg Daniell (Gast) - 9. Okt, 08:26
We lived in Germany for...
We lived in Germany for a long time, and during our...
ashtomullens - 4. Sep, 07:53

Begleiter

CURRENT MOON
............................ ............................

kostenloser Counter

...

.......... ......

Status

Online seit 6438 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Arbeit
Augen
Ausfluege
banale Sprueche
Daheim
Danke
Maerchen
nachdenklich
Natur
Poesie
Raetsel
Raetsel Augen
Regenfass und Waschbecken-Biotop
Schwarzwald
Tiere
Wege
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren